Sende einfach eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an Leutnant Patrick Thamm, wir nehmen dann Kontakt mit Dir auf und erklären alles Weitere. 

Unter Downloads findest Du das Aufnahmeformular und auch die Vereinssatzung. 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Im Folgenden stellen wir uns kurz vor, damit Du einen Eindruck von unseren Aktivitäten bekommst:

Ein starkes Team stellt sich vor! Mit Stolz blicken die Mitglieder der II. Kompanie der St. Hubertus-Schützenbruderschaft auf ihre in der Vergangenheit erbrachten Leistungen zurück. Die Kompanie wurde 1925 gegründet. Seit dieser Zeit engagieren wir uns in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Die aktive Mithilfe beim Elsener Pfarrfest oder die tatkräftige Unterstützung der Renovierung der Kita St. Urban sind lediglich zwei von vielen Beispielen, wo wir sozial engagiert und für einen guten Zweck tätig sind. Die jährliche Teilnahme an der Pfingst- und Fronleichnamsprozession zeigt die Verbundenheit der Schützen mit der Gemeinde und der Kirche. Daneben widmet sich die II. Kompanie der Denkmalpflege in Elsen und fördert die Jugendarbeit in den einzelnen Abteilungen. Neuerdings haben die Schützen eine Patenschaft für das Bürgerhaus übernommen und erhalten so langfristig diese wichtige Begegnungsstätte für Elsen. Die Erhaltung des Brauchtums ist eine weitere Aufgabe, der sich die Mitglieder der II. Kompanie angenommen haben. Ein Brauchtum lebt, wenn es regelmäßig ausgeübt wird. Dadurch tragen wir dazu bei, dass die Tätigkeiten und Leistungen der historischen Schützen nicht in Vergessenheit geraten. Natürlich wird bei uns die Gemeinschaft groß geschrieben. Durch regelmäßige Veranstaltungen in angenehmer Atmosphäre und mit erstklassigem Programm tragen wir dazu bei, dass ein hervorragendes Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht, um auch Neubürger und Neumitglieder zu integrieren. Dazu gehört auch das jährliche Schützenfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft, das sich nicht nur bei Schützenschwestern und Schützenbrüdern sehr großer Beliebtheit erfreut. Unser Kompaniefest, der Tanz den Mai, hat sich zu einem Highlight im Elsener Veranstaltungskalender entwickelt. Die II. Kompanie pflegt eine Patenschaft mit der Königsträßer Kompanie des PBSV. Wir sind übrigens die "Dorfkompanie", da unser Einzugsgebiet das Zentrum (Ortsteil "Elsen-Haupt") ist.